PAX Notfalltasche Essen - 2019

Artikel-Nr.: DO201213-O
ab 146,45
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wenn dir die PAX-First-Responder-Tasche einen Tick zu klein ist, aber du keinen Sauerstoff mitführen möchtest, ist die Essen Notfalltasche die nächstgrößere Option. In Aufteilung und Konzept entspricht sie der First-Responder-Tasche. Wir haben aber in der Mitte ein paar Zentimeter dazugegeben. Eine Trennwand im Hauptfach sorgt für eine
praktische Unterteilung und zusätzliche Stabilisierung.

In der kompakten Essen-Notfalltasche bringst du deine erweiterte Basisausrüstung bequem unter. Der Deckel ist zweigeteilt. Ein Teil verschließt das Hauptfach mit einem separaten Reißverschluss. So rutscht nichts heraus. Der zweite, überlappende Teil wird mit größenverstellbaren Steckschnallen geschlossen. Hinter ihm verstaust du in
Einsteckfächern und Schlaufen dein Material im Schnellzugriff. Der Schultergurt ist im Lieferumfang enthalten und den tagesleuchtgelben geschlossenen Kunststoffhandgriff kann man nicht verfehlen.

Ins Hauptfach passen Beatmungsbeutel und Zubehör. Für Infusionen nutzt du die passenden Schlaufen. Und da man ein paar zusätzliche Schlaufen immer gebrauchen kann, haben wir Deckel und Rückwand der Essen-Notfalltasche ebenfalls mit je einer Schlaufenreihe besetzt. Durch die herausnehmbare Trennwand im Hauptfach verstaust du dein Material
übersichtlich. Zusätzlich sorgt die Wand für Stabilität. Zwei flache Reißverschlusstaschen mit je einer Schlaufenreihe halten z. B. Venenkatheter sicher fest. In die Deckeltasche passt deine Sicherheitsweste. Verbandsmaterial oder unser PAX-Ampullarium XS verstaust du in den Seitentaschen. Doppelläufige Reißverschlüsse mit Verlängerung und
Reflexstreifen machen die Tasche komplett.

Umhägegurt im Lieferumfang enthalten.

Diese Kategorie durchsuchen: Sonstiges